Chinas Justizbeobachter

中 司 观察

EnglischArabischChinesisch (vereinfacht)NiederländischFranzösischDeutschesHindiItalienischJapanischKoreanischPortugiesischRussischSpanischSchwedischHebräischIndonesianVietnamesischThaiTürkischeMalay

SPC veröffentlicht Bericht 2022 über Umweltschutzfälle

Montag, 28. August 2023

Am Morgen des 5. Juni 2023, Chinas Oberster Volksgerichtshof (SPC) hielt eine Pressekonferenz ab Veröffentlichung des Environment and Resources Adjudication of China (2022) (中国环境资源审判(2022)) mit typischen Fällen und Veröffentlichung von Daten zu Umweltschutzfällen, die 2022 von chinesischen Gerichten verhandelt werden.

Chinesische Gerichte haben 273,177 erstinstanzliche Umweltschutzfälle angenommen und 246,104 davon abgeschlossen. Darunter:

  • 5,885 erstinstanzliche Rechtsstreitigkeiten im öffentlichen Interesse im Umweltbereich wurden angenommen und 4,582 abgeschlossen;
  • 221 erstinstanzliche Verfahren zur Entschädigung von Umwelt- und Umweltschäden wurden angenommen und 153 abgeschlossen.

 

 

Photo by Yi Zong on Unsplash

Anbieter: CJO-Mitarbeiterteam

Speichern als PDF

Mehr interessante Produkte:

SPP veröffentlicht typische Fälle von Urheberrechtsverletzungen

Im Januar 2024 veröffentlichte die Oberste Volksstaatsanwaltschaft Chinas sechs typische Fälle von Urheberrechtsverletzungen, darunter einen zu skriptbasierten Mordspielen, und betonte dabei die verstärkte Durchsetzung und die vielfältigen Auswirkungen auf die Branche.

SPP startet offizielle englische Website

Im Januar 2024 startete die Oberste Volksstaatsanwaltschaft Chinas ihre offizielle englische Website, um die Veröffentlichung von Informationen, die Auslegung von Richtlinien, die externe Kommunikation und die Rechtsdienstleistungen zu verbessern.

SPC verbessert Mechanismus zur Veröffentlichung gerichtlicher Bekanntmachungen

Im Januar 2024 gab der Oberste Volksgerichtshof (SPC) Chinas eine Mitteilung heraus, um die Verwaltung der Veröffentlichung von Gerichtsbescheiden zu verbessern. Alle Gerichtsbescheide werden auf der Website des China Court veröffentlicht und gleichzeitig auf der Tencent-Website (Tencent News) veröffentlicht.

China erlässt Strafrechtsänderung (XII)

Im Dezember 2023 verabschiedete Chinas Gesetzgeber, der Nationale Volkskongress, die Strafrechtsänderung (XII), die darauf abzielt, die Strafe für Bestechung zu erhöhen.