Chinas Justizbeobachter

中国 司法 观察

EnglischArabischChinesisch (vereinfacht)NiederländischFranzösischDeutschHindiItalienischJapanischKoreanischPortugiesischRussischSpanischSchwedischHebräischIndonesianVietnamesischThaiTürkischMalay

Richter Jiang Bixin vom Obersten Volksgerichtshof Chinas

Vizepräsident des Obersten Volksgerichtshofs und Grand Justice zweiten Ranges

Jiang wurde im September 1956 in Zhijiang, Provinz Hubei, geboren. Er studierte Verfassungs- und Verwaltungsrecht an der Peking University School of Law und promovierte in Rechtswissenschaften. Er begann seine Arbeit im Januar 1985 und trat im August 1975 der Kommunistischen Partei bei. Er ist Mitglied der Zentralkommission für Disziplinarkontrolle des Zentralkomitees der 18. Partei und Mitglied des ständigen Komitees. Er ist außerdem stellvertretender Sekretär der Partei des Obersten Volksgerichtshofs, Vizepräsident des Gerichts und Mitglied des Justizausschusses des Gerichts.