Chinas Justizbeobachter

中国 司法 观察

EnglischArabischChinesisch (vereinfacht)NiederländischFranzösischDeutschHindiItalienischJapanischKoreanischPortugiesischRussischSpanischSchwedischHebräischIndonesianVietnamesischThaiTürkischMalay

Chinas Gerechtigkeit im Rahmen der Belt and Road Initiative

Die Belt and Road Initiative (BRI) ist Chinas Initiative zur regionalen wirtschaftlichen Zusammenarbeit. China möchte auch sein Justizsystem in die Umsetzung des BRI integrieren. China Justice Observer (CJO) ist bereit, Ihnen vorzustellen, wie dieses Ziel in China erreicht wird.

Sa, 08. Dezember 2018 Einblicke Guodong Du , Meng Yu 余 萌

Eine empirische Studie, die von Prof. Liu Jingdong durchgeführt wurde, analysiert Chinas Fortschritte bei der Anerkennung und Vollstreckung ausländischer Schiedssprüche seit 2015 anhand eines Vergleichs zwischen 81 Fällen in den Jahren 2015-2017 und den Antworten des Obersten Volksgerichtshofs von China vor 2015.

Mi, 11 Apr 2018 Einblicke Guodong Du , Meng Yu 余 萌

Das Zustellungsverfahren ist eine der wichtigsten Fragen, die von chinesischen Gerichten bei der Anerkennung und Vollstreckung ausländischer Urteile geprüft werden. Derzeit gibt es in China keine spezifischen Bestimmungen zur Überprüfung des Verfahrens von Dienstleistungen. Trotzdem versuchen wir, die Praktiken chinesischer Gerichte aus relevanten entschiedenen Fällen zu lernen.

So, 25 Mar 2018 Einblicke Guodong Du , Meng Yu 余 萌

Chinesische Gerichte sind seit langem verwirrt über das Problem, wie ausländisches Recht genau ermittelt und angewendet werden kann. Es besteht die Tendenz, das Lex Fori, dh das chinesische Recht, das den chinesischen Richtern bekannt ist, anzuwenden, weil das ausländische Recht nicht nachgewiesen wurde, da den Richtern geeignete Mittel zur Feststellung fehlen.