Chinas Justizbeobachter

中国 司法 观察

EnglischArabischChinesisch (vereinfacht)NiederländischFranzösischDeutschHindiItalienischJapanischKoreanischPortugiesischRussischSpanischSchwedischHebräischIndonesianVietnamesischThaiTürkischMalay

Wie funktionieren Wahlen in China?

Benutzerbild

 

Chinesische Wähler können Abgeordnete für die primären Volkskongresse wählen, und die Volkskongresse können ihre Köpfe auf derselben Ebene und Abgeordnete für Volkskongresse auf der nächsthöheren Ebene wählen, während der Staatspräsident vom Nationalen Volkskongress (NPC) gewählt wird. .

I. Wer ist zur Teilnahme an der Wahl qualifiziert?

Jeder Bürger Chinas, der das 18. Lebensjahr vollendet hat, hat unabhängig von seiner Identität das Wahl- und das Wahlrecht, es sei denn, er wurde vom Gericht zum Entzug der politischen Rechte verurteilt. (Artikel 4 von Wahlgesetz)

II. Was sind Wahlpositionen?

In China ist der Nationale Volkskongress die Staatsmacht in dem Sinne, dass er befugt ist, Gesetze zu erlassen und die Köpfe zu wählen.

Der Nationale Volkskongress besteht aus Abgeordneten. Die Wähler können die Köpfe nicht wählen, aber sie können die Abgeordneten des Volkskongresses auf der untersten Ebene direkt wählen. (Artikel 3 der Wahlgesetz)

Insbesondere

1. Wie viele Ebenen von Volkskongressen gibt es in China?

Es gibt fünf Ebenen von Volkskongressen in China in absteigender Reihenfolge ihrer Behörden, nämlich: 

der NPC auf der ersten Ebene;   

die Volkskongresse der Provinzen auf der zweiten Ebene;

der städtische Volkskongress auf der dritten Ebene;

der Volkskongress der Landkreise und Bezirke auf der vierten Ebene;

der Volkskongress der Townships und Städte auf der fünften Ebene.

Es spiegelt auch die administrativen Abteilungen in China wider. China ist in eine Reihe von Provinzen unterteilt, jede Provinz ist in eine Reihe von Städten unterteilt, jede Stadt ist in eine Reihe von Landkreisen und Bezirken unterteilt und jede Grafschaft ist in eine Reihe von Gemeinden und Städten unterteilt.

2. Wer kann direkt von den Wählern gewählt werden? 

Die Wähler können direkt Abgeordnete für die Volkskongresse auf der vierten und fünften Ebene wählen, dh Abgeordnete für die Volkskongresse von Gemeinden, Städten, Bezirken und Landkreisen. (Artikel 3 der Wahlgesetz

3. Wer wählt Abgeordnete zum NPC und Volkskongresse von Provinzen und Gemeinden? 

Abgeordnete der Volkskongresse von Bezirken und Landkreisen wählen Abgeordnete des städtischen Volkskongresses; Abgeordnete des städtischen Volkskongresses wählen Abgeordnete des Volkskongresses der Provinz; und Abgeordnete des Volkskongresses der Provinz wählen Abgeordnete des NPC. (Artikel 3 der Wahlgesetz)

4. Wer kann die Führer wählen?

Für die erste Ebene wählt der NPC das Staatsoberhaupt und die Leiter der Justizorgane, dh den Präsidenten des Staates, den Präsidenten des Obersten Volksgerichtshofs, den Generalstaatsanwalt der Obersten Volksstaatsanwaltschaft und den Direktor des Die Nationale Aufsichtskommission entscheidet auf Ernennung des Präsidenten über die Leiter der zentralen Verwaltungsorgane, nämlich den Ministerpräsidenten des Staatsrates. (Artikel 62 der Verfassung)

Für die zweite Ebene wählen die Volkskongresse der Provinzen die Leiter der Verwaltungs- und Justizorgane auf Provinzebene, nämlich die Gouverneure der Provinzen oder Gemeinden direkt unter der Zentralregierung, die Präsidenten der Obersten Volksgerichte, die Generalstaatsanwälte der Prokuratoren auf Provinzebene und Direktoren der Überwachungsausschüsse auf derselben Ebene. (Artikel 8 und 44 von Lokales Organisationsgesetz)

Für die dritte Ebene wählt der kommunale Volkskongress die Leiter der kommunalen Organe, Institutionen und Justizorgane, nämlich den Bürgermeister, die Präsidenten der zwischengeschalteten Volksgerichte, die Hauptprokuratoren der kommunalen Staatsanwaltschaft und die Direktoren des Überwachungsausschusses Niveau.

Für die vierte Ebene wählen die Volkskongresse der Bezirke und Bezirke die Verantwortlichen der Verwaltungsorgane und Justizorgane auf Bezirks- / Kreisebene, nämlich die Leiter des Bezirks / Landkreises, die Präsidenten der primären Volksgerichte und die Hauptstaatsanwälte der Staatsanwälte auf Distrikt- / Kreisebene und Direktoren von Überwachungsausschüssen auf derselben Ebene.

Für die fünfte Ebene wählt der Volkskongress der Gemeinden und Städte die Leiter der Verwaltungsorgane und -institutionen auf denselben Ebenen, nämlich die Leiter der Gemeinden / Städte. In Städten und Gemeinden gibt es keine Justizorgane, nur Behörden, die von Justizorganen auf Distrikt- / Kreisebene entsandt werden.

III. Wie man Abgeordnete zu Volkskongressen wählt

Das Wahlverfahren besteht aus folgenden Schritten: Aufteilung des Wahlkreises, Wählerregistrierung, Ernennung von stellvertretenden Kandidaten und Stimmen.

1. Bestimmung der Wahlinstitutionen

Wenn die Wähler direkt Abgeordnete zu den Volkskongressen von Bezirken, Landkreisen oder Gemeinden und Städten wählen, richten die ständigen Ausschüsse der Volkskongresse von Bezirken, Landkreisen oder Gemeinden und Städten Wahlausschüsse ein, um die Wahlen zu organisieren. 

Wenn die Volkskongresse von Bezirken, Landkreisen, Gemeinden und Provinzen Abgeordnete zu den Volkskongressen auf der nächsthöheren Ebene wählen sollen, organisieren die ständigen Ausschüsse der Volkskongresse auf den entsprechenden Ebenen die Abgeordneten auf derselben Ebene, um abzustimmen. (Artikel 9 der Wahlgesetz)

2. Aufteilung des Wahlkreises

Da die Wähler direkt Abgeordnete für die Volkskongresse von Bezirken, Landkreisen oder Gemeinden und Städten wählen können, müssen nur die Wahlen der Volkskongresse auf diesen beiden Ebenen in Wahlkreise unterteilt werden. Die Quoten der Abgeordneten für die Volkskongresse werden jedem Wahlkreis zugewiesen. (Artikel 25 und 26 der Wahlgesetz)

3. Wählerregistrierung

Die Wählerregistrierung wird von verschiedenen Wahlkreisen durchgeführt, und die durch die Registrierung bestätigten Qualifikationen der Wähler haben eine langfristige Gültigkeit. (Artikel 27 der Wahlgesetz)

4. Vorschlag von Kandidaten für Abgeordnete

Alle politischen Parteien und Volksorganisationen können gemeinsam oder einzeln Kandidaten für Abgeordnete empfehlen. Wähler oder Abgeordnete mit mehr als zehn Personen können ebenfalls Kandidaten für Abgeordnete empfehlen. (Artikel 30 der Wahlgesetz)

5. Stimmen

Wenn die Wähler direkt Abgeordnete zu den Volkskongressen wählen, erhalten die Wähler ihre Stimmzettel mit ihren Ausweisen oder Wählerzertifikaten und geben ihre Stimmen dann in Wahllokalen und mobilen Wahlurnen ab.

Wenn die Volkskongresse von Bezirken, Landkreisen, Gemeinden und Provinzen Abgeordnete zu den Volkskongressen auf höheren Ebenen wählen sollen, organisiert das Präsidium des Volkskongresses auf derselben Ebene Abgeordnete zur Abstimmung. (Artikel 37, 38 und 39 der Wahlgesetz)

6. Wie man feststellt, ob ein Stellvertreter erfolgreich gewählt wurde

Wenn Wähler direkt Abgeordnete zu den Volkskongressen wählen, ist die Wahl gültig, wenn mehr als die Hälfte aller Wähler im Wahlkreis wählen. Ein Kandidat wird gewählt, wenn er mehr als die Hälfte der Stimmen der an der Abstimmung teilnehmenden Wähler erhält.

Wenn die Volkskongresse von Bezirken, Landkreisen, Gemeinden und Provinzen Abgeordnete zu den Volkskongressen auf der nächsthöheren Ebene wählen sollen, werden Kandidaten für Abgeordnete nur gewählt, wenn sie mehr als die Hälfte der Stimmen aller Abgeordneten erhalten haben. (Artikel 45 der Wahlgesetz)

IV. Wie werden Führer gewählt? 

1. Führer der Zentralregierung

(1) Nominierung

Kandidaten für den Vorsitzenden, stellvertretende Vorsitzende, Generalsekretär und Mitglieder des Ständigen Ausschusses des NPC, Kandidaten für den Präsidenten und den Vizepräsidenten des Staates, Kandidaten für den Vorsitzenden der Zentralen Militärkommission und Kandidaten für den Präsidenten des Obersten Volksgerichtshofs und der Hauptstaatsanwalt der Obersten Volksstaatsanwaltschaft werden vom Präsidium des NPC ernannt. Nachdem die Delegationen über die vorgeschlagene Liste beraten haben, legt das Präsidium die offizielle Kandidatenliste auf der Grundlage der Meinungen der Mehrheit der Abgeordneten fest. (Artikel 13 der NPC Organisationsgesetz)

Der Kandidat für den Ministerpräsidenten des Staatsrates wird vom Staatspräsidenten ernannt. Der Kandidat für die Leiter der internen Abteilungen des Staatsrates wird vom Ministerpräsidenten ernannt. (Artikel 62 der Verfassung)

(2) gewählt werden

Wenn eine Sitzung des NPC die Ernennung von Führern wählt oder beschließt, werden geheime Abstimmungen angenommen, und der Kandidat, der mehr als die Hälfte der Stimmen erhalten und die meisten Stimmen erhalten hat, wird gewählt. (Artikel 36 der Geschäftsordnung des NPC)

2. Lokale Führer

(1) Nominierung

Die Leiter der lokalen Verwaltungsorgane und Justizorgane sowie Kandidaten für Mitglieder der ständigen Ausschüsse der lokalen Volkskongresse werden vom Präsidium oder den Abgeordneten des Volkskongresses auf der entsprechenden Ebene gemeinsam ernannt. (Artikel 16 der Lokales Organisationsgesetz)

(2) gewählt werden

Wenn die Volkskongresse von Städten, Gemeinden, Bezirken, Landkreisen, Gemeinden und Provinzen ihre Führer auf derselben Ebene wählen, wird der Kandidat gewählt, der mehr als die Hälfte der Stimmen und die meisten Stimmen erhalten hat. Ist die Anzahl der Stimmen unter mehreren Kandidaten gleich, wird für diese Kandidaten eine weitere Abstimmung durchgeführt. (Artikel 24 der Lokales Organisationsgesetz)

 

Andere Beiträge, die Sie ebenfalls interessieren könnten, sind folgende:

Wie funktionieren Wahlen in China?

Wie hoch ist die Kriminalitätsrate in China?

Wie viele Verbrechen werden in China mit dem Tod bestraft?

Wie ist das Gerichtssystem in China?

Was ist das chinesische Rechtssystem? 

Existiert die Jury in China?

Was sind die wichtigsten Gesetze in China?

Wie hoch ist die Verurteilungsrate in China?

Hat China Gewohnheitsrecht? 

Weitere interessante Beiträge zum chinesischen Recht finden Sie unter China-Gesetz in einer Minute.

 

References: XNUMX: Tiley, G.E.D., XNUMX: Biological Flora of the British Isles. Cirsium arvense (L.) Scop. Journal of Ecology XNUMX, XNUMX-XNUMX. XNUMX: Moore, RJ. (XNUMX). The biology of Canadian weeds.XNUMX. Cirsium arvense (L.) Scop. Canada Journal of Plant science, XNUMX:XNUMX-XNUMX. XNUMX: Leth, V.,Netland, J.& Andreasen C. (XNUMX). Phomopsis cirsii: a potential biocontrol agent of Cirsium arvense. Weed Research, XNUMX:XNUMX-XNUMX. XNUMX: Nadeau, L.B. & Vanden Born, W.H. (XNUMX). The root system of Canada thistle. Canadian Journal of Plant Science, XNUMX: XNUMX-XNUMX. XNUMX: Tiley, G.E.D., XNUMX: Biological Flora of the British Isles. Cirsium arvense (L.) Scop. Journal of Ecology XNUMX, XNUMX-XNUMX. XNUMX: Tworkoski, T. (XNUMX). Developmental and environmental effects on assimilate partitioning in Canada thistle (Cirsium arvense). Weed Science XNUMX:XNUMX-XNUMX. XNUMX: Hettwer, U., B. Gerowitt, XNUMX: An investigation of genetic variation in Cirsium arvense field patches. Weed Research XNUMX, XNUMX-XNUMX. XNUMX: Dau, A., XNUMX: Cirsium arvense (L.) Scop in arable farming: Vegetative and generative reproduction as influenced by agronomic measures. PhD-thesis, University of Rostock. XNUMX: Hakansson, S. (XNUMX). Weeds and Weed Management on Arable Land: An Ecological Approach, CAB International, Wallingford, UK.

1. Das Wahlgesetz für den Nationalen Volkskongress und die lokalen Volkskongresse auf allen Ebenen ("Das Wahlgesetz", 选举法 人民 代表 大会 和 地方 各级 人民 代表 代表 选举法)

2. Das Organisationsgesetz für lokale Volkskongresse auf allen Ebenen und lokale Volksregierungen auf allen Ebenen ("Das lokale Organisationsgesetz", 法 各级 人民 代表 大会 和 地方 各级 人民政府 组织 法)

3. Das Gesetz über die Abgeordneten des Nationalen Volkskongresses und der lokalen Volkskongresse auf allen Ebenen ("Das Gesetz der Abgeordneten", 法 人民 代表 大会 和 地方 各级 人民 代表 代表 大会 法)

4. Das Organisationsgesetz für den Nationalen Volkskongress ("Das NPC-Organisationsgesetz", 全国 人民 代表 大会 组织 法)

5. Die Geschäftsordnung für den Nationalen Volkskongress ("Die NPC-Geschäftsordnung", 全国 人民 代表 大会 议事 规则)

 

 

Anbieter: CJO Staff Contributors Team

Speichern als PDF

Verwandte Gesetze auf dem China Laws Portal

Mehr interessante Produkte:

Was sagt Chinas Prozesskostenhilfegesetz?

Was ist der Pflichtanwalt? Wer wird als Rechtshilfepersonal dienen? Welche Rechtsdienstleistungen können erbracht werden? Hier sind die wichtigsten Fragen, die beantwortet werden müssen, um das chinesische Rechtshilfegesetz kennenzulernen.

Arbeitssicherheitsgesetz von China (2021)

Das Arbeitssicherheitsgesetz (安全生产法) wurde am 29. Juni 2002 verkündet und 2009, 2014 bzw. 2021 geändert. Die letzte Revision trat am 1. September 2021 in Kraft.

Bestimmungen zu mehreren Fragen in Bezug auf die Anwendung von Gesetzen in Zivilsachen, die den Einsatz von Gesichtserkennungstechnologien zur Verarbeitung personenbezogener Daten beinhalten(2021)

Bestimmungen des Obersten Volksgerichtshofs zu mehreren Fragen der Rechtsanwendung in Zivilsachen, die den Einsatz von Gesichtserkennungstechnologien zur Verarbeitung personenbezogener Daten betreffen (最高人民法院关于审理使用人脸识别技术处理个人信息相关民事案件适用法律若干问题的规定) wurden am 27. Juli 2021 verkündet und sind am 1. August 2021 in Kraft getreten.