Chinas Justizbeobachter

中国 司法 观察

EnglischArabischChinesisch (vereinfacht)NiederländischFranzösischDeutschHindiItalienischJapanischKoreanischPortugiesischRussischSpanischSchwedischHebräischIndonesianVietnamesischThaiTürkischMalay

Guodong Du

Guodong Du
Guodong Du
guodong.du@chinajusticeobserver.com
Mitbegründer von China Justice Observer (CJO)

Guodong Du ist der Gründer von CJO.

Guodong Du übt derzeit bei Anwaltskanzlei Beijing Anli. Zuvor praktizierte Guodong jahrelang an der Büro von Dentons in Peking. Seine Rechtspraxis konzentriert sich auf die Beilegung grenzüberschreitender Streitbeilegung, insbesondere auf die Anerkennung und Vollstreckung ausländischer Urteile und Schiedssprüche in China.

Darüber hinaus ist Guodong Du Forscher an der chinesischen Universität für Politikwissenschaft und Recht (CUPL). Nach seiner Promotion An der CUPL war Guodong Forscher am Legal Profession Research Center und am Judicial Reform Research Center der CUPL. Sein Forschungsschwerpunkt ist die praktische Arbeitsweise chinesischer Gerichte, die Justizreformen und chinesische Rechtsberufe.

235 Artikel

So, 17. Oktober 2021 Einblicke Guodong Du

Nach Chinas Volksgutachtergesetz können die Gutachter in einer siebenköpfigen Kollegialbank nur an der Tatsachenfeststellung, nicht aber an der Rechtsanwendung teilnehmen. In den neu herausgegebenen Antworten von SPC und MOJ wird klargestellt, wie die Kollegialbank eine Liste von Sachverhalten zur Sachverhaltsaufklärung erstellt, um die richtige Unterscheidung zwischen Rechtsangelegenheiten und Sachangelegenheiten zu gewährleisten.