Chinas Justizbeobachter

中 司 观察

EnglischArabischChinesisch (vereinfacht)NiederländischFranzösischDeutschHindiItalienischJapanischKoreanischPortugiesischRussischSpanischSchwedischHebräischIndonesianVietnamesischThaiTürkischeMalay

Chinesische Gerichte

Wie chinesische Gerichte funktionieren.

Di, 19 Dez 2023 Rechtliche Trends in China CJO-Mitarbeiterteam

Im Oktober 2023 berichtete der Oberste Volksgerichtshof (SPC) Chinas oberster Legislative, dem Ständigen Ausschuss des Nationalen Volkskongresses, über einen bemerkenswerten Anstieg der von chinesischen Gerichten bearbeiteten Umweltfälle und betonte dabei die internationale Zusammenarbeit für die Grundsätze der Umweltgerechtigkeit.

Mi, 15. November 2023 Rechtliche Trends in China CJO-Mitarbeiterteam

Im September 2023 veröffentlichte das Chaoyang-Gericht in Peking ein Weißbuch zu Familienfällen mit Bezug zum Ausland, in dem wichtige Erkenntnisse aus 717 Fällen aus den Jahren 2018 bis 2022 hervorgehoben wurden, wobei Scheidungs- und Erbschaftsstreitigkeiten den Großteil ausmachten, und in acht typischen Fällen verfahrenstechnische und materielle Fragen behandelt wurden.

Mi, 25 Okt 2023 Rechtliche Trends in China CJO-Mitarbeiterteam

Im September 2023 wurde das UN-Übereinkommen über die internationalen Auswirkungen gerichtlicher Schiffsverkäufe (das „Peking-Übereinkommen über den gerichtlichen Schiffsverkauf“) zur Unterzeichnung aufgelegt. Es handelt sich vermutlich um das erste Übereinkommen der Vereinten Nationen im Bereich des Seerechts, das nach einer chinesischen Stadt benannt wurde.

Mi, 25 Okt 2023 Rechtliche Trends in China CJO-Mitarbeiterteam

Im August 2023 veröffentlichte das Oberste Volksgericht Chinas (SPC) die „Leitmeinungen zur Stärkung und Standardisierung der Arbeit der erhöhten Gerichtsbarkeit und Wiederaufnahme von Fällen“ (关于加强和规范案件提级管辖和再审提审工作的指).导意见). Den Leitgutachten zufolge hat die SPC die Standards für die Wiederaufnahme von Zivil- und Verwaltungssachen gelockert.

Di, 10 Okt 2023 Rechtliche Trends in China CJO-Mitarbeiterteam

Im Juli 2023 veröffentlichte das Beijing Fourth Intermediate Court (BFIC) seinen „2022 Annual Report on Judicial Review Cases in Domestic Arbitration“. Als Gericht mit Zuständigkeit für zwei der größten Schiedsinstitutionen in China, nämlich die China International Economic and Trade Arbitration Commission (CIETAC) und die Beijing Arbitration Commission (BAC), ist BFIC ein wichtiger Akteur in Chinas Schiedsgerichtslandschaft.