Chinas Justizbeobachter

中 司 观察

EnglischArabischChinesisch (vereinfacht)NiederländischFranzösischDeutschHindiItalienischJapanischKoreanischPortugiesischRussischSpanischSchwedischHebräischIndonesianVietnamesischThaiTürkischeMalay

China stellt im August 2023 eine neue Politik zur Förderung ausländischer Investitionen mit günstigen Anreizen vor

Am 13. August 2023, Der Staatsrat von China gab die „Meinungen zur weiteren Optimierung des ausländischen Investitionsumfelds und die Stärkung der Bemühungen zur Gewinnung ausländischer Investitionen“ (im Folgenden der „Meinungen“, 关于 进一步 优化 外商 环境 加大 吸引 外商 投资 力度 力度 的 意见 意见 意见 意见)..

Die Höhepunkte der Stellungnahmen lauten wie folgt:

  1. Ausländische Investoren werden bei der Einrichtung von Forschungs- und Entwicklungszentren in China sowie bei der Zusammenarbeit mit inländischen Unternehmen bei der Technologieforschung und -entwicklung sowie bei industriellen Anwendungen unterstützt.
  2. Aus dem Ausland finanzierte Unternehmen werden ermutigt, in China klinische Studien mit Zell- und Gentherapie-Arzneimitteln durchzuführen, die im Ausland in Übereinstimmung mit dem Gesetz vermarktet wurden;
  3. Wenn ausländisch finanzierte Unternehmen glauben, dass ihre Rechte und Interessen durch staatliche Beschaffungsaktivitäten verletzt wurden, können sie gemäß den Vorschriften Einwände und Beschwerden einreichen;
  4. Ausländisch finanzierte Unternehmen und ihre Produkte und Dienstleistungen dürfen nicht durch die Einschränkung von Marken oder unter dem Vorwand, es handele sich um ausländisch finanzierte Unternehmen, ausgeschlossen oder diskriminiert werden, es sei denn, dies ist ausdrücklich in Gesetzen und Vorschriften vorgesehen oder wenn es um die nationale Sicherheit geht; Und
  5. Bei der Umsetzung von Gesetzen wie dem Cybersicherheitsgesetz, dem Datenschutzgesetz und dem Gesetz zum Schutz personenbezogener Daten werden grüne Kanäle für berechtigte ausländisch finanzierte Unternehmen eingerichtet und die Sicherheitsbewertung der ausgehenden Übertragung wichtiger Daten und personenbezogener Informationen erfolgt wirksam durchgeführt werden, um den sicheren, geordneten und freien Datenfluss zu fördern.

 

 

Photo by 長聽 王 on Unsplash

Anbieter: CJO-Mitarbeiterteam

Speichern als PDF

Mehr interessante Produkte:

China 2022 Auslandsinvestitionen: 47 Unternehmen, 3.5 Billionen USD Umsatz

Im September 2023 wurde das „2022 Statistical Bulletin of China's Outward Foreign Direct Investment“ veröffentlicht, aus dem hervorgeht, dass Chinas Auslandsinvestitionen im Jahr 2022 47,000 Unternehmen erreichten, 75 Milliarden US-Dollar an Steuern beisteuerten und 3.5 Billionen US-Dollar an Umsatzerlösen erzielten.

Das Finanzgericht Shanghai veröffentlicht den Arbeitsbericht 2018–2023, in dem wichtige Statistiken zu Finanzfällen hervorgehoben werden

Der im August 2018 veröffentlichte Arbeitsbericht 2023–2023 des Finanzgerichts Shanghai hebt die Bearbeitung einer beträchtlichen Anzahl von Finanzfällen, darunter Wertpapierstreitigkeiten und Finanzvertragsstreitigkeiten, mit einem Gesamtwert von mehr als 1.1 Billionen CNY (152.19 Milliarden US-Dollar) hervor ) und gibt Einblicke in die Rolle des Gerichts im Kontext von Shanghais Status als internationales Finanzzentrum.