Chinas Justizbeobachter

中国 司法 观察

EnglischArabischChinesisch (vereinfacht)NiederländischFranzösischDeutschHindiItalienischJapanischKoreanischPortugiesischRussischSpanischSchwedischHebräischIndonesianVietnamesischThaiTürkischMalay

Arbeitssicherheitsgesetz von China (2021)

Thu, 23 September 2021
Kategorien: Einblicke
Editor: Huang Yanling

Arbeitssicherheitsgesetz wurde am 29. Juni 2002 verkündet und 2009, 2014 bzw. 2021 geändert. Die letzte Revision trat am 1. September 2021 in Kraft.

Es gibt insgesamt 119 Artikel. Das Gesetz zielt darauf ab, die Arbeitssicherheit zu erhöhen und Arbeitsunfälle zu verhindern und zu reduzieren.

Die wichtigsten Punkte sind:

  1. Die Hauptverantwortlichen einer Produktions- und Betriebsstätte sind die ersten Verantwortlichen für die Arbeitssicherheit im Unternehmen und tragen die volle Verantwortung für die Arbeitssicherheit im Unternehmen. Die Gewerkschaften überwachen die Arbeitssicherheit des Unternehmens gemäß den gesetzlichen Bestimmungen.

  2. Der Staatsrat und die lokalen Volksregierungen auf Kreisebene und darüber hinaus stärken ihre Führungsrolle in Bezug auf die Arbeitssicherheit und schaffen und verbessern den Mechanismus zur Koordinierung der Arbeitssicherheit. Die Notfallmanagementbehörden des Staatsrates und der lokalen Volksregierungen auf und über der Kreisebene üben eine umfassende Aufsicht und Verwaltung über die Arbeitssicherheit aus.

  3. Die Produktions- und Betriebseinheiten richten ein abgestuftes Management- und Kontrollsystem für Sicherheitsrisiken ein und ergreifen entsprechende Management- und Kontrollmaßnahmen entsprechend dem Grad der Sicherheitsrisiken.

  4. Bei Bauvorhaben für Bergwerke oder Metallverhüttung oder für die Produktion, Lagerung, Be- und Entladung von Gefahrstoffen verstärken die Bauträger das Sicherheitsmanagement dieser Vorhaben, dürfen nicht verkaufen, vermieten, verleihen, angegliedert oder illegal sein ihre Bauqualifikationen in anderer Form an eine andere Organisation weitergeben und nicht alle ihre vertraglich vereinbarten Bauprojekte an Dritte weitervergeben, solche Projekte aufteilen und dann an Dritte weitervergeben oder solche Projekte ohne die entsprechenden Anforderungen an Dritte weitervergeben Qualifikationen.

 

 

Titelbild von Andreas Felske (https://unsplash.com/@andreasfelske) auf Unsplash

Anbieter: CJO Staff Contributors Team

Als PDF speichern

Verwandte Gesetze auf dem China Laws Portal

Mehr interessante Produkte:

Was sagt Chinas Prozesskostenhilfegesetz?

Was ist der Pflichtanwalt? Wer wird als Rechtshilfepersonal dienen? Welche Rechtsdienstleistungen können erbracht werden? Hier sind die wichtigsten Fragen, die beantwortet werden müssen, um das chinesische Rechtshilfegesetz kennenzulernen.

Arbeitssicherheitsgesetz von China (2021)

Das Arbeitssicherheitsgesetz (安全生产法) wurde am 29. Juni 2002 verkündet und 2009, 2014 bzw. 2021 geändert. Die letzte Revision trat am 1. September 2021 in Kraft.

Bestimmungen zu mehreren Fragen in Bezug auf die Anwendung von Gesetzen in Zivilsachen, die den Einsatz von Gesichtserkennungstechnologien zur Verarbeitung personenbezogener Daten beinhalten(2021)

Bestimmungen des Obersten Volksgerichtshofs zu mehreren Fragen der Rechtsanwendung in Zivilsachen, die den Einsatz von Gesichtserkennungstechnologien zur Verarbeitung personenbezogener Daten betreffen (最高人民法院关于审理使用人脸识别技术处理个人信息相关民事案件适用法律若干问题的规定) wurden am 27. Juli 2021 verkündet und sind am 1. August 2021 in Kraft getreten.