Chinas Justizbeobachter

中 司 观察

EnglischArabischChinesisch (vereinfacht)NiederländischFranzösischDeutschHindiItalienischJapanischKoreanischPortugiesischRussischSpanischSchwedischHebräischIndonesianVietnamesischThaiTürkischMalay

Wer meldet in China Insolvenz an?-CTD 101-Serie

Thu, 15 September 2022
Editor: CJ Beobachter

Die folgenden Parteien können die Insolvenz des Schuldners beantragen: der Schuldner selbst, Gläubiger, Liquidationsschuldner, zuständige Regierungsbehörden und Mitarbeitergläubiger.

Diese Post wurde erstmals in veröffentlicht CJO GLOBAL, die sich für die Bereitstellung einsetzt Beratungsleistungen im grenzüberschreitenden Handelsrisikomanagement und Inkasso im Zusammenhang mit China. Wie das Inkasso in China funktioniert, erklären wir Ihnen im Folgenden.

1. Schuldner

Wenn der Schuldner die Konkursvoraussetzungen erfüllt, kann er von sich aus beim Gericht einen Antrag auf Konkursliquidation, Sanierung oder Vergleich stellen.

2. Gläubiger

Wenn der Schuldner die fälligen Schulden nicht begleicht, können die betreffenden Gläubiger beim Gericht die Sanierung oder Konkursliquidation des Schuldners beantragen.

3. Liquidationsschuldner

Wurde eine juristische Person des Unternehmens aufgelöst, aber nicht liquidiert oder ist die Liquidation nicht abgeschlossen, so stellt die für die Liquidation verantwortliche Person zu diesem Zeitpunkt, wenn das Vermögen des Unternehmens nicht ausreicht, um die Schulden zu begleichen, einen Antrag an das Gericht zur Insolvenzabwicklung.

Liquidationsschuldner sind in der Regel Gesellschafter oder der Vorstand des Unternehmens.

4. Regierungsbehörden

Wenn der Schuldner Steuern und/oder Sozialversicherungsbeiträge nicht zahlt, können die Finanzbehörden und/oder die Personal- und Sozialversicherungsbehörden beim Gericht die Insolvenz des Schuldners beantragen.

Die dem Staatsrat unterstehenden Finanzaufsichtsbehörden können auch die Sanierung oder Konkursliquidation von Finanzinstituten beantragen.

5. Arbeitnehmergläubiger

Zahlt der Schuldner den Arbeitnehmern ihre Löhne und sonstigen Verbindlichkeiten nicht, können die Arbeitnehmer beim Gericht die Insolvenz des Schuldners beantragen.

 

 

* * *

Benötigen Sie Unterstützung im grenzüberschreitenden Handel und Inkasso?

Das Team von CJO Global kann Ihnen grenzüberschreitendes Handelsrisikomanagement und Inkassodienste im Zusammenhang mit China anbieten, darunter: 
(1) Handelsstreitbeilegung
(2) Eintreibung von Schulden
(3) Sammlung von Urteilen und Auszeichnungen
(4) Fälschungsschutz & IP-Schutz
(5) Unternehmensverifizierung und Due Diligence
(6) Erstellung und Überprüfung von Handelsverträgen

Wenn Sie unsere Dienste benötigen oder Ihre Geschichte teilen möchten, können Sie sich an unsere Kundenmanagerin Susan Li (susan.li@yuanddu.com) wenden.

Wenn Sie mehr über CJO Global erfahren möchten, klicken Sie bitte hier.

Wenn Sie mehr über die Dienstleistungen von CJO Global erfahren möchten, klicken Sie bitte hier.

Wenn Sie mehr Beiträge von CJO Global lesen möchten, klicken Sie bitte auf hier.

 

 

Photo by Zhang Xiaoyu on Unsplash

Anbieter: Meng Yu 余 萌

Speichern als PDF

Mehr interessante Produkte: