Chinas Justizbeobachter

中 司 观察

EnglischArabischChinesisch (vereinfacht)NiederländischFranzösischDeutschHindiItalienischJapanischKoreanischPortugiesischRussischSpanischSchwedischHebräischIndonesianVietnamesischThaiTürkischMalay

Wie meldet ein chinesisches Unternehmen Insolvenz an?-CTD 101-Reihe

Thu, 22 September 2022
Editor: CJ Beobachter

Wenn ein Schuldner einen Konkursantrag stellt, muss er dem Gericht folgende Unterlagen vorlegen:

Diese Post wurde erstmals in veröffentlicht CJO GLOBAL, die sich für die Bereitstellung einsetzt Beratungsleistungen im grenzüberschreitenden Handelsrisikomanagement und Inkasso im Zusammenhang mit China. Wie das Inkasso in China funktioniert, erklären wir Ihnen im Folgenden.

1. Ein Insolvenzantrag, der die grundlegenden Informationen des Antragstellers, den Zweck des Antrags, die Art des Antrags sowie die Tatsachen und Gründe des Antrags enthält;

2. die Berechtigungsbescheinigung des Schuldners;

3. Materialien im Zusammenhang mit den Mitarbeitern des Schuldners;

4. Bilanz, Vermögenswertbericht oder Prüfungsbericht des Schuldners;

5. eine detaillierte Vermögensaufstellung des Schuldners zum Zeitpunkt des Konkursantrags;

6. Materialien im Zusammenhang mit den Gläubigerrechten des Schuldners;

7. Der Rechtsstreit, das Schiedsverfahren, an dem der Schuldner beteiligt ist, und die relevanten Rechtsdokumente;

8. Wenn der Schuldner eine vollständig staatliche oder staatliche Holdinggesellschaft ist, legt er auch die Unterlagen vor, die belegen, dass der staatliche Investor mit dem Insolvenzantrag einverstanden ist, sowie die Stellungnahmen der Gewerkschaft oder des Arbeitnehmerkongresses des Unternehmens zur Insolvenz des Unternehmens Anwendung;

9. Andere vom Gericht als notwendig erachtete Materialien.

Beantragt der Schuldner eine Reorganisation, sind zusätzlich folgende Unterlagen einzureichen:

1. Dokumente, die belegen, dass die Gesellschafterversammlung, der Vorstand, die Aufsichtsbehörden oder die Investoren des Schuldners mit der Umstrukturierung einverstanden sind;

2. Analysebericht und Belege, aus denen die Sanierungsfähigkeit des Schuldners hervorgeht;

3. Der Durchführbarkeitsbericht oder der Sanierungsplan der Sanierung des Schuldners.

 

 

* * *

Benötigen Sie Unterstützung im grenzüberschreitenden Handel und Inkasso?

Das Team von CJO Global kann Ihnen grenzüberschreitendes Handelsrisikomanagement und Inkassodienste im Zusammenhang mit China anbieten, darunter: 
(1) Handelsstreitbeilegung
(2) Eintreibung von Schulden
(3) Sammlung von Urteilen und Auszeichnungen
(4) Fälschungsschutz & IP-Schutz
(5) Unternehmensverifizierung und Due Diligence
(6) Erstellung und Überprüfung von Handelsverträgen

Wenn Sie unsere Dienste benötigen oder Ihre Geschichte teilen möchten, können Sie sich an unsere Kundenmanagerin Susan Li (susan.li@yuanddu.com) wenden.

Wenn Sie mehr über CJO Global erfahren möchten, klicken Sie bitte hier.

Wenn Sie mehr über die Dienstleistungen von CJO Global erfahren möchten, klicken Sie bitte hier.

Wenn Sie mehr Beiträge von CJO Global lesen möchten, klicken Sie bitte auf hier.

 

 

Photo by Oktopus Eule on Unsplash

Anbieter: Meng Yu 余 萌

Speichern als PDF

Mehr interessante Produkte: