Chinas Justizbeobachter

中 司 观察

EnglischArabischChinesisch (vereinfacht)NiederländischFranzösischDeutschHindiItalienischJapanischKoreanischPortugiesischRussischSpanischSchwedischHebräischIndonesianVietnamesischThaiTürkischMalay

Muss ich meine Marke in China registrieren? - CTD 101-Serie

Do, 04. August 2022
Editor: CJ Beobachter

Wenn Ihr Produkt früher oder später auf den chinesischen Markt kommt, sollten Sie Ihre Marke besser in China registrieren.

Diese Post wurde erstmals in veröffentlicht CJO GLOBAL, die sich für die Bereitstellung einsetzt Beratungsleistungen im grenzüberschreitenden Handelsrisikomanagement und Inkasso im Zusammenhang mit China. Wie das Inkasso in China funktioniert, erklären wir Ihnen im Folgenden. 

Andernfalls werden Sie, sobald Sie beabsichtigen, in den chinesischen Markt einzudringen, feststellen, dass Sie Ihre Marke nicht mehr verwenden können, da ein Markenbesetzer möglicherweise Ihre Marke erworben hat.

Darüber hinaus empfehlen wir Ihnen, auch wenn Sie nicht beabsichtigen, in den chinesischen Markt einzudringen, Ihre Marke auch in China zu registrieren, da chinesische Verbraucher wahrscheinlich Interesse an Ihren Produkten zeigen.

Sie können nicht erwarten, dass chinesische Verbraucher gefälschte Produkte kaufen und verwenden, weil sie Ihre Produkte lieben, oder?

Von Zeit zu Zeit erhielten wir Fragen wie „Ist meine Marke in China geschützt?“.

Nun, die Antwort ist schlicht und einfach. „Ja“, wenn Ihre Marke in China registriert ist, ansonsten „Nein“. (Bitte beachten Sie, dass die Antwort „Nein“ in den meisten Fällen zutrifft, außer bei bekannten Marken, aber das ist eine andere Geschichte.)

Der Grund dafür ist, dass Marken territorial sind und in jedem Land angemeldet werden müssen, in dem Schutz angestrebt wird.

Mit anderen Worten, wenn Ihre Marke nicht in China registriert ist, oder anders ausgedrückt, Sie keine Marke in China besitzen, können Sie Ihre Marke in China nicht vollständig schützen. Genauer gesagt, wenn Sie Ihre Marke oder Ihr Logo nicht als Marke in China registrieren und die Marke von einer anderen Person in China registriert wurde, können Sie das Logo oder die Marke nicht in China verwenden und keine Verletzung durch eine andere Person geltend machen.

1. Wie registriere ich eine Marke in China?

Sie haben zwei Möglichkeiten:

Option eins: lokale Anwendung in China

Sie können die Markenregistrierung direkt beim chinesischen Markenamt beantragen. Alle

Sie müssen nur eine chinesische Markenagentur beauftragen.

Option zwei: Internationale Anmeldung

Wenn Sie bereits eine Marke in Ihrem Land haben, können Sie die Registrierung in China beantragen, indem Sie eine internationale Anmeldung gemäß dem Madrider Protokoll beim Internationalen Büro der Weltorganisation für geistiges Eigentum (WIPO) über die Markenregistrierungsbehörde Ihres Landes einreichen, da China dies getan hat trat dem Madrider Protokoll bei.

2. Bitte achten Sie auf Ihre Priorität

Wenn Sie die Marke in Ihrem Land innerhalb von sechs Monaten registriert haben, haben Sie Priorität, wenn Sie die Marke in China registrieren. Dadurch wird verhindert, dass Ihre Marke von jemand anderem in China registriert wird.

Wenn Sie innerhalb von sechs Monaten ab dem Datum Ihres ersten Antrags auf Markenregistrierung in einem anderen Land einen weiteren Antrag auf Registrierung derselben Marke in China stellen, können Sie nach dem chinesischen Markengesetz die Priorität in China beanspruchen.

Das bedeutet, dass Ihnen die Marke während der sechs Monate auch dann noch zusteht, wenn Sie die Markeneintragung später als jemand anderes beantragen.

Melden Sie eine chinesische Marke also besser innerhalb der Prioritätsfrist an.

 

 

* * *

Benötigen Sie Unterstützung im grenzüberschreitenden Handel und Inkasso?

Das Team von CJO Global kann Ihnen grenzüberschreitendes Handelsrisikomanagement und Inkassodienste im Zusammenhang mit China anbieten, darunter: 
(1) Handelsstreitbeilegung
(2) Eintreibung von Schulden
(3) Sammlung von Urteilen und Auszeichnungen
(4) Fälschungsschutz & IP-Schutz
(5) Unternehmensverifizierung und Due Diligence
(6) Erstellung und Überprüfung von Handelsverträgen

Wenn Sie unsere Dienste benötigen oder Ihre Geschichte teilen möchten, können Sie sich an unsere Kundenmanagerin Susan Li (susan.li@yuanddu.com) wenden.

Wenn Sie mehr über CJO Global erfahren möchten, klicken Sie bitte  .

Wenn Sie mehr über die Dienstleistungen von CJO Global erfahren möchten, klicken Sie bitte  .

Wenn Sie mehr Beiträge von CJO Global lesen möchten, klicken Sie bitte auf  .

 

 

Photo by Nick Niedrig on Unsplash

 

Anbieter: Meng Yu 余 萌

Speichern als PDF

Mehr interessante Produkte: