Chinas Justizbeobachter

中 司 观察

EnglischArabischChinesisch (vereinfacht)NiederländischFranzösischDeutschesHindiItalienischJapanischKoreanischPortugiesischRussischSpanischSchwedischHebräischIndonesianVietnamesischThaiTürkischeMalay

China veröffentlicht typische Fälle von Privatfondskriminalität

Benutzerbild

 

Am 20. Dezember 2023 veröffentlichten das Oberste Volksgericht (SPC) und die Oberste Volksstaatsanwaltschaft (SPP) Chinas gemeinsam „Typische Fälle rechtmäßiger und strikter Bekämpfung von Privatvermögensdelikten” (依法从严打击私募基金犯罪典型案例).

Diese Gruppe besteht aus fünf typischen Fällen und deckt Straftaten wie die illegale Übernahme öffentlicher Einlagen, Spendenbetrug, Veruntreuung von Geldern, Steuerverstöße und die Annahme von Bestechungsgeldern durch nichtstaatliche Beamte ab.

Durch diese typischen Fälle hoffen SPC und SPP, landesweit einheitliche Standards für die Behandlung von Straftaten mit privaten Mitteln für Gerichte und Staatsanwaltschaften auf allen Ebenen bereitzustellen. Sie zielen darauf ab, große Risiken zu verhindern und zu lösen und die finanzielle Sicherheit aufrechtzuerhalten, indem sie gegen kriminelle Aktivitäten vorgehen, die unter dem Deckmantel „privater Fonds“ durchgeführt werden, sowie gegen Straftaten privater Fondsmanager, wie etwa die Veruntreuung und Veruntreuung privater Fondsvermögenswerte.

 

 

Photo by Chris Nagahama on Unsplash

 

Anbieter: CJO-Mitarbeiterteam

Speichern als PDF

Mehr interessante Produkte:

SPP startet offizielle englische Website

Im Januar 2024 startete die Oberste Volksstaatsanwaltschaft Chinas ihre offizielle englische Website, um die Veröffentlichung von Informationen, die Auslegung von Richtlinien, die externe Kommunikation und die Rechtsdienstleistungen zu verbessern.

SPC verbessert Mechanismus zur Veröffentlichung gerichtlicher Bekanntmachungen

Im Januar 2024 gab der Oberste Volksgerichtshof (SPC) Chinas eine Mitteilung heraus, um die Verwaltung der Veröffentlichung von Gerichtsbescheiden zu verbessern. Alle Gerichtsbescheide werden auf der Website des China Court veröffentlicht und gleichzeitig auf der Tencent-Website (Tencent News) veröffentlicht.

China erlässt Strafrechtsänderung (XII)

Im Dezember 2023 verabschiedete Chinas Gesetzgeber, der Nationale Volkskongress, die Strafrechtsänderung (XII), die darauf abzielt, die Strafe für Bestechung zu erhöhen.