Chinas Justizbeobachter

中 司 观察

EnglischArabischChinesisch (vereinfacht)NiederländischFranzösischDeutschHindiItalienischJapanischKoreanischPortugiesischRussischSpanischSchwedischHebräischIndonesianVietnamesischThaiTürkischMalay

China veröffentlicht juristischen Big-Data-Bericht über Internetkriminalität

Am 1. August 2022 veröffentlichte das China Justice Big Data Institute (CJBDI) die „Features and Trends of Internet Crimes (2017.1-2021.12) – Thematic Report of Judicial Big Data“ (涉信息网络犯罪特点和趋势(2017.1-2021.12)司法大数据专题报告)., im Folgenden als „Bericht“ bezeichnet).

CJBDI ist ein Institut, das gemeinsam vom Obersten Volksgericht Chinas und einem staatlichen Technologieunternehmen gegründet wurde, um diversifizierte Dienstleistungen zur Analyse von Gerichtsdaten anzubieten.

Der Bericht analysierte den Trend der Internetkriminalität, die in den letzten fünf Jahren von chinesischen Gerichten behandelt wurde, und untersuchte die Merkmale solcher Verbrechen wie Cyberbetrug, Online-Glücksspiel, Beihilfe zu Cyberkriminellen und so weiter.

Dem Bericht zufolge haben chinesische Gerichte auf allen Ebenen von 2017 bis 2021 insgesamt 282,000 Fälle von Internetkriminalität in erster Instanz abgeschlossen, wobei die Zahl der Fälle von Jahr zu Jahr zunimmt.

Unter diesen Fällen machten Fälle von Cyberbetrug den höchsten Anteil aus (rund 40 %), gefolgt von Fällen der Beihilfe zur Cyberkriminalität.

Die meisten beteiligten Angeklagten waren zwischen 18 und 39 Jahre alt, während der Anteil der Angeklagten ab 29 Jahren von Jahr zu Jahr zurückging, was auf einen jüngeren Trend bei Internetkriminalität hindeutet.

 

 

Titelbild von Bournes senruoB auf Unsplash

Anbieter: CJO Staff Contributors Team

Speichern als PDF

Mehr interessante Produkte:

China und die USA unterzeichnen Kooperationsabkommen zur Prüfungsaufsicht

Im August 2022 unterzeichneten die zuständigen Behörden in China und den USA ein Kooperationsabkommen zur Prüfungsaufsicht und machten damit einen großen Schritt in der chinesisch-amerikanischen Zusammenarbeit bei der grenzüberschreitenden Prüfungsaufsicht über in den USA notierte chinesische Unternehmen