Chinas Justizbeobachter

中 司 观察

EnglischArabischChinesisch (vereinfacht)NiederländischFranzösischDeutschHindiItalienischJapanischKoreanischPortugiesischRussischSpanischSchwedischHebräischIndonesianVietnamesischThaiTürkischMalay

China Civil Code (Kostenlose englische Version)

Benutzerbild

 

China hat sein erstes Mal verkündet Bürgerliches Gesetzbuch (民法典) im Mai 2020, der sieben Teile umfasst, dh Allgemeine Grundsätze, tatsächliche Rechte, Verträge, Persönlichkeitsrechte, Ehe und Familie, Nachfolge, Haftung für unerlaubte Handlungen und ergänzende Bestimmungen.

Buch I Allgemeine Grundsätze (Englisch, chinesisches)

Buch II Echte Rechte (Englisch, chinesisches)

Buch III Vertrag (Englisch, chinesisches)

Buch IV Persönlichkeitsrechte (Englisch, chinesisches)

Buch V Ehe und Familie (Englisch, chinesisches)

Buch VI Nachfolge (Englisch, chinesisches)

Buch VII Haftung für unerlaubte Handlungen (Englisch, chinesisches)

 

Anbieter: CJO Staff Contributors Team

Speichern als PDF

Verwandte Gesetze auf dem China Laws Portal

Mehr interessante Produkte:

Chinas erster Gesichtserkennungsfall

Die Erhebung personenbezogener Daten sollte rechtmäßig, gerechtfertigt und notwendig sein, wie dies von chinesischen Gerichten im Safari Park Guo gegen Hangzhou (2020) bestätigt wird.

Was sagt das chinesische Zivilgesetzbuch?

China hat im Mai 2020 sein erstes Zivilgesetzbuch erlassen, das sieben Teile umfasst, nämlich Allgemeine Grundsätze, tatsächliche Rechte, Verträge, Persönlichkeitsrechte, Ehe und Familie, Nachfolge, Haftung für unerlaubte Handlungen und ergänzende Bestimmungen.